faustball1001001.jpg
Haine Bomber
Home
Wir über uns
Die Abteilungsstruktur
Was ist Faustball
Impessum
Die Entstehungsgeschichte der Faustballabteilung

Im Jahr 1971 trafen sich erstmals ca. 25 Bürger aus Neubulach um gemeinsam Gymnastik und Faustballsport zu betreiben. Es wurde der "Trimm Dich Club " gegründet. Im Jahr 1972, nachdem das erste Faustbalturnier bestritten wurde, war klar, dass Faustball die Zukunft war und der Trimm dich Club wurde zum Faustballclub.
Schon im ersten Folgejahr (1973) konnte der erste Sieg eingefahren werden. Der erste und bis heute einzige Vorstand Herbert Schulz wurde von den Gründungsmitgliedern Herbert Schulz, Manfred Braun, Georg Dittus, Erich Furthmüller, Dieter Häußler, Rolf Kiefer, Hans Ongemach, Philipp Scherer, Arthur Schlag, Otto Schönhardt und Dieter Schwarz am 07.10.1975 im Gasthaus zum Hirsch gewählt. Drei Monate später im Januar 1976, wurde der Faustballclub in den SCN als Unterabteilung integriert.
Für die Faustballabteilung war neben den sportlichen Leistungen stets auch das kameradschaftliche Untereinander und zu anderen Vereinen wichtig. Als Markenzeichen der Neubulacher Faustballer ist mit Sicherheit das Spanferkel zu nennen.

Einige Eckdaten
1976 fand das erste eigene Vereinsturnier statt.
1977 spielte zum ersten mal eine Jugendmannschaft in einem Turnier
1978 Richten der neuen Sportanlage in Altbulach auf der Höhe
      Gewinn der ersten Gaumeisterschaft der Männer 30 im Feld
1979 Erneut Gaumeister der Männer 30 kampflos in der Halle
      Einweihung der neuen Faustballsportanlage in Altbuach auf der Höhe
1981 Gaumeister der Männer 30 im Feld
      10jähriges Jubiläumsturnier
      Gaumeister der Männer 30 in der Halle
1983 Gründung einer Trainingseinheit für die Jugend (M1) mit den Trainern Dieter
       Häußler und Manfred Braun
      Ertser Spieltag der neuen M1, erstmals wurden drei (M1, M30, M40) gemeldet
      Erste Vereinsmeisterschaft
1986 15jähriges Jubiläumsturnier mit dem 1. Jedermannturnier
       Gaumeister der Männer 40 in der Halle
1987 Meldung von vier Mannschaften im laufenden Spielbetrieb Erstmals auch Jugend
1988 Gaumeister der Männer 40 in der Halle
1989 Gaumeister der Männer 40 in der Halle
       Erste Gaumeisterschaft der neu gegründeten Jugendmannschaft männlich A
       A-Jugend spielt im Feld M1
1990 Gaumeisterschaft der Männer 40 im Feld
1992 1. Neubulach Stadtfest Faustballerstand war in der Häußler-Garage
      Gaumeister der Männer 40 in der Halle
1993 Gaumeister der Männer 40 im Feld
      Gaumeister der Männer 40 in der Halle
1994 Aufstieg in die Landesliga der Männer 40
1996 Erste Gaumeisterschaft der M1 im Feld
      Aufstieg in die Bezirksliga
1997 Gaumeister der Männer 40 im Feld
      25jähriges Jubiläumsturnier mit dem größten Fest der Vereinsgeschichte
1998 Ausstieg der Senioren aus dem Aktiven Faustballspielbetrieb



                                  ..........